MAS Functional Kinetic Science (MFKSc)
Master of Advanced Studies

Als erster interdisziplinärer Weiterbildungsstudiengang in Bewegungslehre und -therapie auf universitärem Niveau in der Schweiz behandelt der Master of Advanced Studies in Functional Kinetic Science die funktionsorientierte Analyse und Behandlung von Bewegungsstörungen in ausgedehnter Beziehung zu den Wissenschaftsbereichen, auf die sie sich abstützt und auf die sie sich auswirkt. Durch den vertieften Einbezug von Disziplinen wie Biomechanik, Trainingslehre, Hirnforschung, Orthopädie und Allgemeine Medizin sowie die Berücksichtigung von wirtschaftlichen Organisationselementen im Lehrplan eignet sich der Studiengang hervorragend für leitende Personen in bewegungstherapeutischen Abteilungen von Kliniken und Lehrpersonen in diesem Fachbereich.

24 Themenbereiche, Abschlussarbeit und Schlussprüfung in 4 Semestern (90 ECTS). Nach jeder Lerneinheit wird ein Leistungsnachweis erbracht. Vorlesungen, Gruppenarbeiten, Fallbearbeitungen, Hausaufgaben. Die Präsenzveranstaltungen finden in der Regel einmal im Monat von Freitag bis Sonntag statt.

Mit dem Studium einer bestimmten Auswahl von Modulen des Weiterbildungsstudiengangs Master of Advanced Studies (MAS) in Functional Kinetic Science ist es möglich, den Abschluss Certificate of Advanced Studies (CAS) in Functional Kinetics zu erwerben. Auskunft erteilt Ihnen die Studiengangleitung.

Der Master of Advanced Studies in Functional Kinetic Science richtet sich an Fachpersonen der Physiotherapie, Ergotherapie, Medizin, Sportwissenschaft und der Logopädie, die in ihrer Arbeit Menschen aller Altersstufen mit Problemen des muskuloskelettalen Systems behandeln.

  • Prof. Dr. Niklaus F. Friederich
  • Andreas Bertram

Angehörige der Universität Basel und anderer in- und ausländischer Hochschulen sowie Fachpersonen aus der Praxis.

Andreas M. Bertram
Praxis für Physiotherapie und Ergotherapie
Leonhardsstrasse 53
CH-4051 Basel

Tel. +41 61 271 22 84
Fax +41 61 273 98 74
andreas.bertram@unibas.ch

CHF 18'000 (inkl. Prüfungskosten)

Kurs beginnt am:
Freitag, 05.04.2019

Medizinische Fakultät der Universität Basel

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

nach oben